Über mich PDF Drucken E-Mail

Ich wurde 1980 geboren und beendete 2001 meine Gesellenjahre als Edelsteinfasserin in Ulm.


2003 absolvierte ich die Meisterschule in München und erhielt dort den Meistertitel zur Gold- und Silberschmiedin.


Seit 2004 bin ich als Edelsteinfasserin, Gold- und Silberschmiedin selbständig tätig.


2006 modernisierte ich mit einer Individualschulung am Handwerkskammerbildungszentrum Münster meine Werkstatt auf die Benutzung von Druckluftstichel (Graver) und Mikroskop.


Ebenfalls 2006 nahm ich an einem Mokume Gane Workshop in Pforzheim teil und infizierte mich dort mit dem "Mokume Gane Virus".


2007 folgte das Mokume Gane Happening in Lörrach, ein Zusammenschluss zum Austausch über Technik und Gestaltung des Mokume Gane von verschiedenen Goldschmieden, die Spaß an dieser seltenen Schmiedetechnik haben.


2008 nahm ich am 20.Deutscher Schmuck- und Edelsteinpreis Idar-Oberstein teil. Dort gewann ich den 1.Preis mit meinem Mokume Gane Anhänger „Spuren“; erhielt eine Urkunde und 4000 Euro Preisgeld.


2009 erfolgte ein weiteres Mokume Gane Happening in Lörrach.


2010 erfolgte der Umzug in ein eigenes Atelier für Edelsteinfasser- und Goldschmiedearbeiten in Offingen.


2011 ein weiterer Besuch des Mokume Gane Happenings in Lörrach.


2012 Intensivvertiefung meiner Fasserkenntnisse: 7 Wochen „Einzeltuning“ bei Ruhi Okyay.


2013 Teilnahme an der Ausstellung in Hanau: "Mokume Gane in Bewegung"